22. Januar 2021 | Allgemein Corona-Aktuell

Hybridgottesdienste

Ab dem kommenden Sonntag werden wir Gottesdienste im Gemeindehaus und per Livestream anbieten: „Hybridgottesdienste“. Unseren Technikern ist es gelungen, das „von heut‘ auf morgen“ möglich zu machen. Dafür großes Lob und Dank!

Wir werden in den nächsten Gottesdiensten noch einiges ausprobieren und testen. Wie war es bei den Outdoor-Gottesdiensten, die wir im vergangenen Mai begonnen haben? Wir probierten dies und das und haben im Lauf der Zeit gemerkt, was nützlich war. So wird es auch bei den „Hybridgottesdiensten“ sein.

Eins ist aber klar: weil wir uns nach den aktuellen Hygiene-Vorgaben (Konzept für Gesundheits- und Infektionsschutz V07) richten, werden die Gottesdienste anders sein als die bis zur Adventszeit. Der Gemeindegesang ist untersagt, und während des ganzen Gottesdienstes müssen wir eine medizinische Maske tragen.

Aber unser Ziel, wozu wir Gottesdienste feiern, ist das alte: Gott loben und aus Seinem Wort lernen. Jesus ist und bleibt die Lebensquelle, unter allen unterschiedlichen Lebensbedingungen! Daran halten wir fest, im Gemeindehaus und an den Bildschirmen zuhause!

Seien wir erwartungsvoll im Blick darauf, wie Jesus uns am kommenden Sonntag, 10 Uhr, begegnet! Wir werden auch Abendmahl feiern, freuen wir uns darauf!

Weitere Infos kommen rechtzeitig.